A-Liga MTK: Kaderplanung der SG Bad Soden abgeschlossen!

Mitteilung der SG Bad Soden:

Nachdem die SG Bad Soden mit dem Trainerstab und Physiotherapeutin verlängert hat ist die Kaderplanung abgeschlossen.

Der komplette Kader konnte bis auf Sascha Studenroth, der Umzugsbedingt den Verein verlässt, gehalten werden.

Als Neuzugänge werden offiziell bestätigt:

Kevin Hartmann von FC Stierstadt
Giulio Federico, SV Blau Gold Frankfurt
Basit Din, FC Eintracht Oberursel
Philipp Peter, FC Eintracht Oberursel
Marcel Sellini, TUS Hornau
Andy Bender, SG Wildsachsen
Oliver Both, FG Eichwald Sulzbach
Alexander Strauss, VFB Unterliederbach
Abdessamed Fellahi, SG 01 Hoechst
Rafaele Moreti, SG 01 Hoechst
Denis Winter, FV 08 Neuenhain

7 Kommentare für “A-Liga MTK: Kaderplanung der SG Bad Soden abgeschlossen!”

  1. Qualid

    Das wird wohl ein Alleingang dieses Jahr für die SG Bad soden!
    Bei so viel Qualität muss der Aufstieg geschafft werden.

    Antworten
  2. Kenner

    Sau starke Mannschaft für die neue saison!starke stürmer starker torwart starke abwehr!überragendes mittelfeld.Olli Leinberger Hat auch unterschrieben also Top Favorit auf den aufstieg mit der mannschaft

    Antworten
  3. Jan

    Guilio frederico guter Stürmer bisschen lauffaul
    Aber hat die letzten 2 Saisons über 50 Tore geschossen.
    Er und der bender vorne kann ich mir gut vorstellen!
    Die anderen Transfers sind auch stark
    Habe sogar gehört der palla alias Pascal kühner ist auch bei Bad soden…..

    Antworten
  4. Diedenbergener

    Ich bin mal gespannt wie die SG Bad Soden die neue saison abschneiden wird. Mit Basit Din und Andy Bender sind ja zwei bekannte gesichter aus dem MTK geholt worden.
    Bei Bender würde ich mir für Bad Soden wünschen das er wieder im Sturm spielt , da er meiner Meinung nach dort mehr liefern kann. Somit haben sie schonmal einen der vorne die Buden macht.
    Ich werde es auf jedenfall verfolgen ..

    Antworten
  5. Ex Weilbacher

    Starke Verpflichtungen!
    Basit kenne ich noch von Weilbach – super Verteidiger!
    Bisschen zu viel auf den hüften, aber könnte locker ein paar Ligen höher spielen!

    Bin gespannt wohin die Reise der SG Bad Soden kommende Saison geht …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)