A-Liga MTK: Derbysiege für den SV Zeilsheim II, Germania Weilbach II und den SV Fischbach

Die Derbys standen im Mittelpunkt des 17. Spieltags in der A-Liga Main-Taunus. Dabei fertigte der SV Zeilsheim II Nachbar DJK Zeilsheim locker mit 4:1 ab. Dominik Baer, Housni Houness, Marijan Babic und Branko Danka trafen für die Hausherren. Für die DJK war lediglich Mohamed Bouzachdat erfolgreich.

Eine klare Angelegenheit war auch das Duell zwischen Germania Weilbach und dem SV Flörsheim. Julian Becker, Pascal Esche, Heiko Konrad, Özkan Kara, Marcel Friedrich und Maximilian Lohenner machten das halbe Dutzend beim 6:1 für Weilbach II voll. Jean Kabuya traf für den SV Flörsheim.

Richtig rund ging es im Kelkheimer Stadtderby. Satte 10 Tore fielen zwischen der SG Kelkheim und dem SV Fischbach, der mit 6:4 die Oberhand behielt. Für Fischbach trafen Andreas Anicic und Michael Anicic jeweils doppelt. Auch Alexandar Stojakovic und Boris Djuric trafen. Die vier Kelkheimer Tore markierten Andreas Angersbach (2), Tobias Dörflinger und Robert Molnar.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)