Kreisliga A, Frankfurt, Südost: Ercan Gencalioglu wechselt in Niederrad die Fronten!

Von Union Niederrad zog es den Frankfurter in der Winterpause zur TSG Niederrad. Dort verstärkt er gemeinsam mit zahlreichen anderen Neuzugängen den Kader des aktuellen Siebten der Kreisliga A, Frankfurt, Südost. Der schlechter platzierte Verein aus Niederrad kann die Unterstützung von Ercan Gencalioglu gut gebrauchen. Immerhin kommt die Winter-Verstärkung vom Tabellendritten der A-Liga.

Besonders viel Brisanz wird das Niederräder Derby bringen, wenn Ercan Gencalioglus neuer Verein TSG Niederrad Mitte April die Union Niederrad zum Heimspiel empfängt. Bis dahin können sich seine neuen Mitspieler und er so gut es geht einspielen, um dem großen Stadtteil-Konkurrenten Paroli zu bieten…

2 Kommentare für “Kreisliga A, Frankfurt, Südost: Ercan Gencalioglu wechselt in Niederrad die Fronten!”

  1. Emre

    er hat doch nur 2. Mannschaft gespielt. Des ist schon wie bei der Bild Zeitung mittlerweile das einige Berichte so dar gestellt werden als so ob riesen Spieler Kommen und Gehen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)