Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest: Von wegen Schützenfest – Nur Timm Ahrens trifft bei der SG Harheim!

Gestern Abend duellierten sich die SG Harheim und der SV Heddernheim II in der Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest. Während das Hinspiel noch torreich mit 4:3 für das gestern gastgebende Team von Heinrich Rudolf ausgegangen war, revanchierte sich die Reserve aus Heddernheim gestern mit einem 1:0-Auswärtssieg. Bei allen Prognosen, dass sich die beiden Kontrahenten auf dem Hartplatz in Harheim wieder ein Duell mit offenem Visier und vielen Toren liefern würden, konzentrierten sie sich vor allem auf das Toreverhindern.

Einzig der Mannschaftsführer der Gäste brach nach einer guten Viertelstunde einmalig den Bann. Timm Ahrens erzielte für den SV Heddersheim II das 1:0 und avancierte damit zum Matchwinner.

Nach dem zweiten Sieg in Folge kletterte der Außenseiter von Coach Sven Jannsen auf den zwölften Platz und konnte auch was die Punkte angeht ein wenig Raum zwischen sich und die Abstiegsplätze bringen.

Während der SV Heddernheim II durch den Auswärts-Dreier ein entspanntes Zweites-Advents-Wochenende verbringen kann, musste das Team von Heinrich Rudolf auf Platz fünf den Kontakt zum Spitzentrio erstmal abreißen lassen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)