Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest: Makedonija Frankfurt fertigt den SV Niederursel mit 8:0 ab!

Das hatten sich die Verantwortlichen des SV Niederursel sicher anders vorgestellt. Nach der 1:3-Niederlage zum Start wollte man im Heimspiel gegen Makedonija Frankfurt die ersten Punkte der Saison einfahren. Doch die Gäste erwiesen sich nicht nur in der Offensive als zu stark. Auch defensiv steht der neue Tabellenführer sehr gut und kassierte als einzige Mannschaft der noch jungen A-Liga-Saison noch kein Gegentor.

Trotzdem darf sich der neue Spitzenreiter nicht zu sicher sein. Ihm dicht auf den Fersen sind nach ihren Siegen nämlich Sandzak Frankfurt (5:0 gegen den FV Hausen II) und der BSC SW Frankfurt (3:2 gegen SV Bonames).

Ein positives Zeichen sendete außerdem die SG Praunheim. Nach der Startniederlage schaffte das Team von Trainer Stefan Werther einen knappen aber nicht unverdienten 2:1-Heimsieg gegen den FC Gudesding Frankfurt!

2 Kommentare für “Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest: Makedonija Frankfurt fertigt den SV Niederursel mit 8:0 ab!”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)