Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest: Jaouad Al Kili ärgert Sandzak Frankfurt!

Der Akteur des FC Maroc Frankfurt wurde gestern zum Spielverderber für den Tabellenfünften der Kreisliga A, Frankfurt, Nordwest. Sandzak Frankfurt agierte im Nachhol-Heimspiel zwar dominant und wäre wohl auch als Sieger vom eigenen Platz gegangen, hätte Jaouad Al Kili nicht einen solch guten Vatertag erwischt! Nachdem die Hausherren schon in der ersten Halbzeit in Führung gegangen waren, glich der Spieler des FC Maroc Frankfurt nach einer guten Stunde zum ersten Mal aus. Ein Eigentor der Gäste brachte wieder Sandzak Frankfurt in Front.

Doch in der Schlussminute war es wieder Jaouad Al Kili, der mit seinem zweiten Treffer das 2:2 und den überraschenden Punktgewinn für den 13. der Tabelle in der Fremde perfekt machte.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)