Kreisliga A Frankfurt: BSC SW Frankfurt peilt Mittelfeldplatz an

Nachdem sich der Verein von Co-Trainer Michael Schnitzler erst über die Relegation aus der B-Liga, Gruppe 1 für die höhere Spielklasse qualifizierte, greift der BSC SW Frankfurt in der kommenden Saison die etablierten A-Ligisten an."Wir sind stark genug, um nicht gegen den Abstieg zu spielen, sondern im Mittelfeld zu landen", meinte Michael Schnitzler gegenüber dem Mittelkreis.

Mit Roberto Caudullo steht ein Abgang fest, Timo Besier, der seine Mannschaft mit seinen Toren in der Relegation zum Aufstieg verhalf, könnte umzugsbedingt der Zweite Abgang für den BSC SW Frankfurt werden.

Der Rest der Mannschaft hat dem Team auch in der kommenden Saison seine Treue versprochen. "Außerdem sind wir in guten Gesprächen mit einigen Neuzugängen die uns weiter verstärken sollen", verrät der Co-Trainer.

Über die neuesten Gerüchte und feststehenden Wechsel informiert Euch weiterhin der Mittelkreis...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)