Gruppenliga Wiesbaden: SV Zeilsheim mit Remis bei der TSG Wörsdorf

Folgender Spielbericht erreichte den Mittelkreis vom SV Zeilsheim zum Spiel bei der TSG Wörsdorf:

TSG Wörsdorf - SV 1919 Zeilsheim 2:2 (1:1)

Mit 2 Punkten zu wenig fuhr der SV nach Hause. Die Zeilsheimer hatten den ehemaligen Oberligisten Größenteils des Spiels beherrscht, jedoch vergessen den Sack zuzumachen. Wörsdorf ging durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr der Gäste durch Akten (6.) in Führung und hatte wenig später sogar eine gute Möglichkeit die Führung auszubauen (14.). Doch nach dieser Szene wachten die Grünhemden endlich auf und warfen ihr hohes spielerisches Potenzial in die Waageschale. Der Druck aufs Wörsdorfer Tor wurde stärker. Dennoch gelang dem SV erst durch einen Foulelfmeter – Armando Aguirre wurde im Strafraum von den Beinen geholt – durch Alex Seibel (43.) den längst fälligen Ausgleich. Auch nach Seitenwechsel hatte Zeilsheim mehr Spielanteile, waren jedoch vor dem Tor zu umständlich. Es fehlte die Gradlinigkeit beim Torabschluss. Das rächte sich. Denn Wörsdorf witterte seine Chance und kam nach einem Eckball zur 2:1 Führung (81.). Der abgewehrte Ball landete genau vor die Füße von J. Ferreira, der flach auf dem rutschigen Boden aus 14 m einschoss. Der SV warf nun alles nach vorne und hatte dann das Glück des Tüchtigen. Hamza Bouchen überwand mit einem beherzten Volleyschuss aus 16 m den gegnerischen Torhüter (87.) und ließ den SV wenigsten einen Punk mit nach Hause nehmen.

So spielte der SV: Christoph Weber, Matthias Terzic, Hicham El Mrhanni, Tobias Werther, Ersan Arac, Sebastian Gajda (65. Fabio Tallarico), Armando Aguirre, Dominik Ortega (65. Samir Tahri), Philipp Schäfer (Branko Danka), Alex Seibel. Tore: 1:0 Oktan (6.), 1:1 Seibel (43.), 2:1 Fereirra (81.), 2:2 Bouchen (87.).

Schiedsrichter: Emge (Heusenstamm). Zuschauer 50. (ps)

Vorschau: 1. Mannschaft und 2. Mannschaft für das Heimspiel am Sonntag, 21. Oktober 2012

13.00 Uhr SV Zeilsheim II – TuRa Niederhöchstadt

15.00 Uhr SV Zeilsheim - TuRa Niederhöchstadt

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)