Gruppenliga Wiesbaden: Die SG Bremthal kämpft Tabellenführer TuS Nordenstadt nieder – Dreierpack von Michael Ross

Dieser Sieg dürfte der SG Bremthal ganz besonders süß geschmeckt haben. Nicht nur, dass man als Aufsteiger bereits den fünften Sieg feierte: Es war der Sieg gegen „Erzfeind“ TuS Nordenstadt, wegen dem man ein Jahr mehr in der Kreisoberliga spielen musste. Mit 3:0 fegten die Bremthaler den TuS vom Platz.

Mann des Tages war Michael Ross, der die Gäste quasi im Alleingang mit drei sehenswerten Toren „erschoss“. Vor einer großen Kulisse – über 300 Zuschauer wollten sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen – war Bremthal von Beginn an die kampfstärkere Mannschaft und ließ die gefürchtete Nordenstädter Offensive nie zu Entfaltung kommen. Den Rest erledigte Torjäger Michael Ross mit seinen drei Geniestreichen. Bremthal rückte auf Rang drei vor und sitzt Nordenstadt, das ausgerechnet bei der SGB die erste Niederlage einstecken musste, nun im Nacken.

Ein Kommentar für “Gruppenliga Wiesbaden: Die SG Bremthal kämpft Tabellenführer TuS Nordenstadt nieder – Dreierpack von Michael Ross”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)