Gruppenliga Wiesbaden: Der SV Wallrabenstein schießt die SG Wildsachsen ab – 4 Tore von Mihael Medak!

Der SV Wallrabenstein setzte am ersten Spieltag der Gruppenliga Wiesbaden gleich ein Ausrufezeichen. Bei Aufsteiger SG Wildsachsen triumphierten die  hoch gehandelten Gäste deutlich mit 6:1.

Patrick Knabe brachte Wildsachsen sogar in Führung, doch danach schlug Wallrabenstein zurück. Überragender Mann bei den Gästen war Mihael Medak, der satte vier Tore erzielte. Auch Florian Scheib und Martin Jeromin trafen für Wallrabestein.

Dadurch stürmte Wallrabenstein an die Tabellenspitze der Gruppenliga!

 

Ein Kommentar für “Gruppenliga Wiesbaden: Der SV Wallrabenstein schießt die SG Wildsachsen ab – 4 Tore von Mihael Medak!”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)