Gruppenliga Wiesbaden: Am Sonntag gibt es gleich 2 MTK-Derbys!

In der Gruppenliga Wiesbaden sind am Sonntag gleich vier MTK-Mannschaften unter sich: In Derby stehen sich Germania Weilbach und der FC Lorsbach sowie TuRa Niederhöchstadt und die SG Hoechst gegenüber. Das werden ganz interessante Duelle (bei Anpfiff: 14.30 Uhr!).

Weilbach und Lorsbach starteten jeweils mit überzeugenden Siegen ins neue Jahr. Man darf gespannt sein, welche Mannschaft auch nach diesem Spieltag noch eine weiße Weste 2013 vorweisen kann. Die Germania hat eigentlich noch etwas gutzumachen, denn im Hinspiel setzte es eine heftige Pleite in Lorsbach.

Heimspiele sind in diesem Jahr nichjt die Stärke von TuRa Niederhöchstadt, dagegen gewann das Team von Trainer Carsten Ache bislang alle Auswärtsspiele. Nach dem 4:5 gegen Weyer zuletzt möchte die TuRa so schnell wie möglich wieder zurück in die Erfolgsspur zurück. Die SG Hoechst feierte zuletzt einen 5:4-Sieg in Wörsdorf und hat Selbstvertrauen getankt. Dennoch dürfte der Tabellenzweite aus Niederhöchstadt als Favorit in dieses Spiel gehen, denn die Höchster sind weiterhin ersatzgeschwächt. In Wörsdorf musste das Trainerduo Christian Neubauer und Musa Haslak gar aus „Verstärkungen“ aus der SG Hoechst Classique zurückgreifen. Auch diese Partiue verspricht ein heißes Derby zu werden.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)