Gruppenliga Wiesbaden: 2:2 zwischen dem SV Wallrabenstein und dem SV Zeilsheim

Das Spitzenspiel endete mit einem Unentschieden. Wallrabenstein führte schnell durch Martin Jeromin und Florian Scheib mit 2:0. Doch Zeilsheim zeigte Moral und glich noch vor der Pause durch Florian Kister und Marcel Hartmann zum 2:2 aus.

Bitter für Zeilsheim: Dominik Schlee verletzte sich und musste bereits in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden.

Heftig wurde es in dieser umkämpften Partie in der Schlussphase: Der Zeilsheimer Christian Karrer und der Wallrabensteiner Kerby Hofmann flogen jeweils mit Rot vom Platz!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)