Gruppenliga WI: Zeilsheim baut die Tabellenführung aus!

Der SV Zeilsheim führt die Tabelle in der Gruppenliga mit 4 Punkten an. Grundlage dafür war der souveräne 4:0-Erfolg bei Maroc Wiesbaden - und das zeitgleiche und überraschende 0:0 von RW Hadamar II bei der SG Rauenthal/Martinsthal!

Dritter bleibt TuRa Niederhöchstadt nach dem 4:1-Pflichtsieg gegen Schlusslicht FC Bierstadt, für den die Luft immer dünner wird.
Dahinter haben sich zwei Teams mit je 27 Punkten in Lauerstellung gebracht: Die DJK Flörsheim, die sich mit 4:1 bei Mesopotamien Wiesbaden durchsetzte und der VfB Unterliederbach, der den schwächelnden 1. FC Eschborn klar mit 5:0 vom Platz fegte.

Einen extrem wichtigen Heimsieg feierte Germania Weilbach beim 3:1 über die SG Walluf. Und ein weiteres Lebenszeichen sendete die SG Wildsachsen beim 4:1 gegen Hahn.

Türk Hattersheim musste dagegen eine bittere 1:3-Niederlage beim RSV Weyer einstecken. Erdal Cesur vergab das 2:2 als er einen Elfmeter verschoss.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)