Gruppenliga WI: Wer wird neuer Trainer des VfB Unterliederbach???

Goran Dadic musste als Trainer des VfB Unterliederbach gehen, das ist bekannt.

Interimsweise haben Matthias Frosch und Thorsten Landgraf übernommen – mit Erfolg. Nun darf man gespannt sein, wer den VfB als Trainer übernehmen wird.

Gehandelt werden der ehemalige Coach Michael Drogi, Soufian Houness (aktuell SV Zeilsheim U19 und zuvor FC Eschborn II), Jürgen Menger und Michael Fischer.

Oder macht das Duo Landgraf/Frosch weiter???

Man darf gespannt sein, auf wen die Wahl fällt…

19 Kommentare für “Gruppenliga WI: Wer wird neuer Trainer des VfB Unterliederbach???”

  1. makaay

    Sollen Geld zuseite legen dann investieren in 2jahren aufstieg in die verbandsliga klassr halten ohne Geld raus hauen für nichts trainer besser no name kostet weniger und haben mehr Motivation also VfB.

    Antworten
  2. VFB

    Echt interessant, wie sich hier einige Trainer, unter anonymen Benutzernamen ins Gespräch bringen!!
    Der Verein weiß was und wen er will, somit hilft dieses Art von Bewerbung niemandem!!!

    Antworten
  3. Kein Trainer Kein Spieler Kein Zuschauer

    Hier werden nur Trainer erwähnt , die auf Kohle aus sind. Meines Erachtens nach sollte man dem Trainer Dou die Chance geben.

    Antworten
  4. Lima Bohne

    Christopher Reuter ist auch einer meiner Underdog.
    Die Arbeit in Eddersheim begeistert viele im Umfeld.
    Sie stehen zurecht oben mit dabei und auch wenn es gerade 2 Spiele mal nicht super lief, glaube ich das sie in Hornau wieder zu alter Stärke finden.
    Christopher Reuter wäre meiner Meinung nach sehr gut geeignet!

    Antworten
  5. Stiller Beobachter

    Ich werfe mal einen ganz anderen Namen ein die Runde. Christopher Reuter vom FC Eddersheim 2!
    Er ist seit 2013 dort im Amt und macht einen hervorragenden Job.

    Vielleicht sollte man so einem jungen aufstrebenden Trainer mal eine Chance geben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)