Gruppenliga WI vom Sonntag 13.11.16

Tura Niederhöchstadt : TUS Hahn 1:1 (1:0)
Tore: 1:0 Zakaria Zeudmi (16.) Strafstoß 1:1 Mike De Sousa (56.)

SC Meso-Nassau Wiesbaden : SV Rot-Weiss Hadamar II 0:4 (0:1)
Tore: 0:1 + 0:2 + 0:3 Jonas Lorkowski (20. + 53. + 71.) 0:4 Marcel Löbach (85.)

Spvgg. 1922 Eltville : FC Waldbrunn 1:2 (0:0)
Tore: 0:1 Lukas Scholl (58.) 0:2 Robin Scholl (76.) 1:2 Christopher Bingel (90.)

TUS 03 Beuerbach : SV Wiesbaden 1899 1:1 (1:0)
Tore: 1:0 Alexander Lorenz (32.) 1:1 Pascal Kürzer (90. + 7)

FSV Hellas Schierstein : VfB Unterliederbach 0:1 (0:1)
Tore: 0:1 Lukas Knell (32.)

SV 08 Neuenhain : SG Kirberg/Ohren/Nauh. 3:0 (1:0)
Tore: 1:0 Thomas Gräf (8.) 2:0 Gennaro Silvesti (63.) 3:0 Abdullah Mansouri (68.)

SG 01 Hoechst : Germania Weilbach 2:4 (2:2)
Tore: 0:1 Pierre Massfeller (4.) 1:1 Sekan Akinci (4.) 2:1 Julien Antinac (9.) 2:2 Akim Majura (33.) 2:3 Candas Kara (62.) 2:4 Daniel Massfeller (83.)

SV Weyer : SG Walluf 4:4 (1:3)

4 Kommentare für “Gruppenliga WI vom Sonntag 13.11.16”

  1. Der BESTE Beobachter und Insider

    Die zwei Innenverteidiger der TURA, waren kaum gefordert, da sich der De Sousa immer wieder zurückgezogen hat, aber im richtigen Moment beim Tor, war von den beiden Innenverteidigern nicht zu sehen!
    Trotz allem, die TURA muss da durch, aber es muss sich was ändern, denn es ist seit langer Zeit mehr Rückschritt und Stillstand, wie Weiterentwicklung zu sehen..

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)