Gruppenliga WI: Drei Abgänge beim FC Maroc

Drei Spieler haben den FC Maroc in der Winterpause verlassen: Redouane Morchid wechselt zur Spvgg. Amöneburg, Mohamed Morchid zum SV Italia und Zaki Ouffata geht zum FSV Bad Schwalbach.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)