Gruppenliga WI: DJK Flörsheim bezahlt den Sieg bei Mesopotamien Wiesbaden teuer!

In der Gruppenliga Wiesbaden bestätigte Aufsteiger DJK Flörsheim auch beim 4:1 bei Mesopotamien Wiesbaden seine gute Form.

Der Aufsteiger bezahlte den Sieg aber teuer, denn Andreas Angersbach verletzte sich beim Auswärtsspiel nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung wohl schwer. Er wurde mit Verdacht auf Schien- und Wadenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Mittelkreis wünscht Andreas Angersbach eine "gute Besserung"!!!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)