Kreisoberliga Frankfurt: Es herrscht Klarheit im Fall Andre Lodama!

Dass der flinke Flügelstürmer den FV Hausen nach dem verpassten Aufstieg in der vergangenen Saison verlässt, stand schon länger fest. Nun ist aber auch das Ziel des jungen Kongolesen klar. Andre Lodama wird künftigfür Viktoria Preußen in der Gruppenliga Frankfurt West auflaufen. Der schnelle Angreifer hatte wohl auch Angebote von höherklassigen Vereinen, wie FC Bayern Alzenau oder Viktoria Aschaffenburg, entschied sich aber aus beruflichen Gründen für den Verein aus der Gruppenliga Frankfurt West.

Viktoria Preußen kann sich über den Neuzugang freuen. Immerhin steht Andre Lodama seit über einem Jahr wieder im Aufgebot der kongolesischen U23-Nationalmannschaft und tritt morgen in Bad Nauheim gegen den saudi-arabischen Erstligisten, SC Al Fateh an.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)