Kouami Edem Dalmeida bleibt bei der Spvgg. Griesheim

Wie der Mittelkreis erfuhr, konnte der Tabellendritte der Gruppenliga Frankfurt West seinen Torschützen vom Dienst ein weiteres Jahr an den Verein binden.Auch gestern im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten, SV Steinfurth, traf der Angreifer wieder ins Schwarze. Sein Treffer zum 2:0 genau in den Winkel verdeutlichte, wie wichtig Kouami Edem Dalmeida für den Gruppenligisten sein kann.

Trainer Karl Müller freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Dalmeida und hofft, dass auch die restliche Mannschaft zu ihren mündlichen Zusagen steht und in der Saison 2012/13 für die Spvgg. Griesheim aufläuft. In der Vergangenheit musste der Verein immer wieder erleben, dass Spieler trotz Zusagen ihr Wort nicht hielten und doch noch den Absprung aus Griesheim probten.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)