Gruppenliga Frankfurt West: SG Westend muss in der Relegation am letzten Spieltag nachlegen

Nach dem 6:1-Kantersieg gegen Schlusslicht FSG Weilnau bekommt es der Gruppenligist heute ab 17 Uhr mit einem größeren Brocken zu tun.Der SV Gronau gewann beide Spiele und ist als Tabellenführer bereits aufgestiegen. Von den ersten beiden Plätzen ist das Team aus dem Kreis Friedberg nicht mehr zu verdrängen.

Dort möchte auch die Mannschaft von Trainer Esad Golos bleiben. Mit drei Punkten und einem positiven Torverhältnis von +3 Toren ist die SG Westend Zweiter. Überholt werden könnte Westend nur noch vom zweiten Frankfurter Verein, Türkgücü Frankfurt. Der spielt ebenfalls um 17 Uhr gegen Weilnau.

Mit einem Sieg bei Spitzenreiter SV Gronau würde die SG Westend so gut wie sicher auch in der Spielzeit 2012/13 in der Gruppenliga Frankfurt West spielen. Trotz der guten Ausgangsposition tragen sich viele Spieler des Vereins mit Wechselgedanken (der Mittelkreis berichtete).

Ehrensache ist es natürlich, dass die Spieler, die den Verein zum Ende der Spielzeit verlassen heute ab 17 Uhr nocheinmal alles geben.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)