Gruppenliga Frankfurt West: Mohamed Chami von der TSG Wörsdorf zur DJK Bad Homburg

Dieser Transfer dürfte dem Frankfurter Gruppenligisten gut zu Gesicht stehen. Mit Mohamed Chami verpflichtet DJK Bad Homburg einen Spieler, dersowohl die nötige, höherklassige Erfahrung als auch die technische Finesse am Ball mitbringt. Mit der TSG Wörsdorf konnte sich Mohamed Chami ohne Einsatzzeiten am Ende nicht in der Verbandsliga Mitte halten.

Nun startet der 28-Jährige einen Neuanfang in der Gruppenliga Frankfurt West und könnte mit dem neuen Trainer Volker Heerdt in gute Zusammenarbeit treten.

Ein Kommentar für “Gruppenliga Frankfurt West: Mohamed Chami von der TSG Wörsdorf zur DJK Bad Homburg”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)