Gruppenliga Frankfurt West: Gute Zeichen für den FC Kalbach – Spielabsage für Germania Enkheim!

Nachdem gestern schon die Nachricht die Runde machte, dass Gültekin Cagritekin dem FC Kalbach auch in der kommenden Saison zur Verfügung steht, schlossen sich einige Spieler ihrem Übungsleiter an. MitAndreas Eifert, Christopher Stein, Philipp Groda und Boris Weidemer konnte der aktuelle Tabellendritte der Gruppenliga Frankfurt West gleich vier Spieler nennen, die auch in der Spielzeit 2013/14 das Trikot des FC Kalbach tragen werden.

Für Germania Enkheim sieht es wie berichtet personell nicht so rosig aus. Deswegen könnte es der Mannschaft von Trainer Taner Yalcin in den Kram passen, dass das eigentlich für heute geplante Spiel gegen TuS Merzhausen auf den 14. Mai verschoben wurde.

Auch die für Donnerstag geplante Partie zwischen der SG Hausen/Westerfeld und der SG Bornheim wird erst im Mai stattfinden. Der Tabellen-14. und der Fünfte der Gruppenliga Frankfurt West treffen erst am 2. Mai aufeinander.

Das einzige Spiel, das unter der Woche übrig geblieben ist, wird donnerstags aller Voraussicht nach zwischen der Spvgg. Bad Homburg (12.) gegen den SV Nieder-Wöllstadt (9.) ausgetragen. Solange der Winter nicht doch noch einmal im Fußball-Kreis Einzug hält, ist um 20 Uhr Anstoß!!!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)