Gruppenliga Frankfurt West: Favoriten geben sich keine Blöße – SV Gronau weiter im Aufwind!

Tabellenführer Türkgücü Frankfurt agierte gewohnt minimalistisch und siegte gegen den SV Nieder-Wöllstadt durch einen Treffer von William Anane mit 1:0. Torhungriger präsentierten sich die Verfolger SG Ober-Erlenbach und FC Kalbach.6:1 siegte der Zweite, SG Ober-Erlenbach gegen den SV Nieder-Weisel. Drei Mal tat sich der überragende Ibrahim Cigdem als Torschütze hervor.

6:2 bezwang der FC Kalbach auswärts die TuS Merzhausen. Der beste Torschütze am gestrigen Abend für das Team von Trainer Gültekin Cagritekin war Elmas Feyzullah mit zwei Treffern.

5:1 besiegte der SV Gronau die favorisierte FG Seckbach und schwimmt sich im Abstiegskampf der Gruppenliga Frankfurt West weiter frei. Emanuele Giuliana (2 Tore) und Michael Ennin (1 Treffer) heißen die Winterneuzugänge, die den Tabellen-14. von Coach Jochen Kostiris an den Klassenerhalt glauben lassen...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)