Gruppenliga Frankfurt West: Ein halbes Bornheimer Dutzend für die FG Seckbach!

Was ist nur mit der Mannschaft von Zaki Tammaoui und Senad Mujakic los. Dem 0:5 im Finale des Sparkassencups ließ die FG Seckbach zum Saisonstart in die Gruppenliga Frankfurt West ein 0:6 im Heimspiel gegen den Frankfurter Konkurrenten SG Bornheim folgen. Das Team von Coach Maik Rudolf schlug schon vor der Pause zwei Mal zu und schaltete in den zweiten 45 Minuten nochmals einen Gang hoch. Vier weitere Treffer für die SG Bornheim waren das Resultat.

Ohne Leistungsträger wie Ali El Fechtali hatten die Hausherren im Frankfurter Derby wenig zu bestelllen. Die Gäste waren am vergangenen Sonntag einfach zu stark. Die Treffer fielen durch Aljoscha Atzberger, Ilker Kula, Niklas Troll, Benjamin Beutel, Moritz Schneider und ein Eigentor von Erhan Okuducu!!!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)