Gruppenliga Frankfurt West: Doppelspieltag heute mit Frankfurter Beteiligung – Es geht hoch her!

Während die TSG Nieder-Erlenbach nach einem spielfreien Wochenende heute Abend bei der Usinger TSG zu den Spitzenteams aufschließen möchte, hat die Spvgg. Griesheim etwasgutzumachen. Das vergangene Heimspiel der Frankfurter gegen Olympia Fauerbach ging mit 1:4 verloren. Vor allem die zweite Halbzeit verlief mit drei Gegentreffern katastrophal. Beim TSV Vatanspor HG möchte die Elf von Winfried Klein es besser machen.

Allerdings empfängt heute ab 20 Uhr nicht irgendjemand die Spvgg. Griesheim auf dem Rasenplatz am Usinger Weg in Bad Homburg. Die Gastgeber vom TSV Vatanspor HG sind als Spitzenreiter eines von noch drei ungeschlagen Teams und gewannen zuletzt bei der SG Ober-Erlenbach mit 2:1.

Auch das 19.30-Uhr-Spiel zwischen der Usinger TSG und Kreisoberliga-Aufsteiger TSG Nieder-Erlenbach kann als Spitzenspiel bezeichnet werden. Auf dem Kunstrasenplatz in den Muckenäckern entscheidet sich ob die Hausherren von Tabellenplatz vier oder die einen Rang schlechter platzierten Gäste aus Frankfurt den Anschluss nach ganz oben schaffen...

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)