Gerüchteküche Gruppenliga Frankfurt West: Nach dem Aus von Zaki Tammaoui bei der FG Seckbach – Ist nun der Weg frei für Nico de Rinaldis?

Jahrelang leiteten Senad Mujakic und Zaki Tammaoui die Geschicke des ehemaligen Kreisoberligisten gemeinsam als Spieler-Trainer-Duo. Nun ist das Ende der Amtszeit von Zaki Tammaoui gekommen und Senad Mujakic steht weiterhin in der Verantwortung beim Gruppenligisten aus dem Frankfurter Westen. Immer mehr Stimmen werden im Frankfurter Raum laut, die behaupten, dass mit Nico de Rinaldis ein hochkarätiger Nachfolger von Zaki Tammaoui zur FG Seckbach kommen soll.

Zuletzt trainierte der ehemalige Oberliga-Coach den FC Eddersheim und hat auch in der Frankfurter Raum gute Kontakte...Nur ein Gerücht oder kommt Nico de Rinaldis tatsächlich an die Seite von Senad Mujakic, um die FG Seckbach in eine noch bessere Zukunft zu leiten!?

5 Kommentare für “Gerüchteküche Gruppenliga Frankfurt West: Nach dem Aus von Zaki Tammaoui bei der FG Seckbach – Ist nun der Weg frei für Nico de Rinaldis?”

  1. Fan

    So sind die heutigen Vereine,im Vorstand nur Leute die kein Plan haben und die lassen andere die eigentlich nur Kasse machen wollen
    sämtliche Entscheidungs- Freiheiten. Die werden sich alle früher oder Später aus den hohen Klassen verabschieden.

    Antworten
  2. Kenner

    Unglaublich, mujakic als Spieler und als Trainer absolut eine Zumutung.
    Aufstiege nur gepackt weil er Tammaoui an seiner Seite hatte und eine gute Mannschaft.
    Im Training ist bei ihm nicht mehr drinne als 5-5 !

    Antworten
    • Jens

      Da muss ich Ihnen Recht geben. Mujakic ist jetzt sogar im Spielausschuss….soweit ist es schon gekommen, ein Witz!

      Antworten
  3. Jens

    Also ich muss schon sagen, dass was sich der Fg Seckbach da erlaubt, ist eine Zumutung. Zaki Tammaoui ist mit Abstand einer der besten Trainer die diese Liga hatte. Ich denke mal, dass ein Senad Mujakic, der nicht gerade beliebt ist, hier die Fäden für den Rausschmiss gezogen hat. Ein symphatischer Verein der von jahr zu Jahr sein Gesicht verliert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)