Jugend MTK (U 11): Spielbericht der Begegnung Viktoria Kelsterbach – SV Zeilsheim

Mittelkreis erreichte folgender Spielbericht von Viktoria Kelsterbach:

U11: Viktoria Kelsterbach - SV Zeilsheim 1:8 (0:3)

Gegen den Tabellenvierten aus Zeilsheim kam die E1-Jugend der Viktoria Kelsterbach im heimischen Sportpark unter die Räder. Bei strahlendem Sonnenschein spielten die Gäste von Beginn an munter auf und gingen bereits in der dritten Minute in Führung. Kelsterbach sah sich komplett in die Defensive gedrängt. Immer wieder wusste Zeilsheim mit schnellem Kombinationsspiel in den Strafraum der Hausherren einzudringen. Dem Spielverlauf entsprechend erhöhte Zeilsheim noch in der ersten Halbzeit auf 0:3. Die einzig nennenswerte Chance der Viktoria hatte Jannis Plitt, der den Ball nach Zuspiel von Lukas Kreitz knapp verpasste.

In der zweiten Spielhälfte überzeugte Zeilsheim weiter mit sicheren  Kombinationen. Viktorias Torwart Stavros Papadopoulos stand im Mittelpunkt des Spiels und sah sich oft alleine einem gegnerischen Stürmer gegenüber, nachdem seine Hintermannschaft immer wieder geschickt ausgespielt wurde. Noch fünf Mal waren die Gäste erfolgreich, bevor Leon Koch nach Zuspiel von Jannis Plitt mit dem Schlusspfiff der Ehrentreffer zum 1:8-Endstand gelang.

Es spielten: Stavros Papadopoulos, Maximilian Mantik, Lukas Kreitz, Arseni Krasinov, Steffen Szynkarek, Lucas Steinmetz, Leon Koch, Jannis Plitt, Adrian Kieweg und Berkan Goekay

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)