D-Jugend Kreisliga: Die TuRa Niederhöchstadt erkämpft sich einen Punkt gegen den FC Sulzbach

Im Spitzenspiel der D-Jugend Kreisliga zwischen der TuRa Niederhöchstadt und dem FC Sulzbach gab es am Samstag keinen Sieger. Das Spiel endete 2:2 Unentschieden. Die TuRa ist damit das erste Team, welches dem Spitzenreiter aus Sulzbach einen Punkt abtrotzen konnte. Die Sulzbacher konnten bis dato alle 12 Saisonspiele siegreich gestalten. Eine beeindruckende Serie von 13 ungeschlagenen Spielen bleibt trotzdem bestehen. Die Sulzbacher führen die Tabelle mit 37 Punkten vor dem SV Zeilsheim an, dieser siegte gegen den FC Marxheim mit 12:0. Der Tabellenvierte, der FC Eddersheim verlor überraschend gegen den VfB Unterliederbach mit 0:5. Ebenso verlor auch der weitere Verfolger, die SG Sossenheim, bei der Germania Weilbach mit 0:4. Der SV Hofheim und der FC Hattersheim trennten sich torlos - 0:0. Die Viktoria Kelsterbach besiegte den SV Kriftel mit 3:1.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)