D-Jugend Gruppenliga: Zwischenfazit

In der Gruppenliga Wiesbaden der D-Jugend sind mit der Germania Weilbach, dem FC Schwalbach, TuS Hornau und  Germania Schwanheim gleich vier Teams aus dem Main-Taunus-Kreis vertreten.

Nach 9 Spieltagen stehen Tus Hornau und FC Schwalbach mit 14 bzw. 12 Punkten im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Germania Schwanheim rangiert noch sieglos auf vorletzten Tabellenplatz. Das beste Team aus dem Main-Taunus-Kreis in der Gruppenliga Wiesbaden stellt die Germania aus Weilbach, die momentan mit 17 Punkten auf dem 4. Platz liegt.

Am kommenden Wochenende muss Germania Schwanheim zum SV Wehen reisen. Die TuS Hornau empfängt den Tabellenführer aus Biebrich. Der FC Schwalbach gastiert bei der TuS Nordenstadt. Das Spiel der Germania Weilbach bei der Freien Turnerschaft Wiesbaden findet erst am kommenden Dienstag statt.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)