C-Jugend Kreisliga: Die TuRa Niederhöchstadt ist neuer Tabellenführer

Am Wochenende fand der letzte Hinrunden Spieltag in der Kreisliga der C-Junioren statt. Eine Partie war im Vorfeld besonders thematisiert worden. Der Tabellenführer SV Zeilsheim war zu Gast beim Verfolger TuRa Niederhöchstadt. Vor der Partie trennte beide Mannschaften einen Punkt, somit war besonders viel Brisanz in der Partie. In einem sehr guten Fußballspiel setzte sich am Ende die TuRa Niederhöchstadt mit 1:0 durch und ist dadurch neuer Tabellenführer. Für eine Überraschung sorgte der Vorletzte, der FC Eschborn. Im Heimspiel gelang ein 2:2 Remis gegen die Germania Weilbach 2. Dafür gab es für das Schlusslicht SG Höchst die 11. Niederlage im 11. Saisonspiel. Zu Hause verlor man mit 1:6 gegen den FC Hattersheim. Das Spiel zwischen dem SV 07 Kriftel und SG Sossenheim endete 1:1, somit bleiben beide Mannschaften auf einem gesicherten Mittelfeldplatz. Weitere Siege konnten der FC Eddersheim und die SG Kelkheim einfahren. Der FC Eddersheim gewann 4:1 gegen die Germania Schwanheim und  die SG Kelkheim siegte beim SV 09 Hofheim mit 3:0.

Am Donnerstag, den 24.11.11 findet das Nachholspiel zwischen dem 1.FC Hattersheim und dem FC Eddersheim statt. Anpfiff ist um 19 Uhr auf dem Sportgelände in Hattersheim.

Alle Begegnungen im Überblick:

1.FC Eschborn – Germ. Weilbach 2  (2:2)

SG Höchst – 1.FC Hattersheim  (1:6)

SV 07 Kriftel – SG Sossenheim  (1:1)

SV 09 Hofheim – SG Kelkheim  (0:3)

FC Eddersheim – Germ. Schwanheim 2  (4:1)

TuRa Niederhöchststadt – SV Zeilsheim  (1:0)

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)