A-Jugend Kreispokal Halbfinale: Andre Zonka schießt Schwalbach ins Finale

Im Kreispokalhalbfinale der A-Jugend kam es am gestrigen Abend zu dem Duell der beiden Gruppenligisten FC Schwalbach und dem FC Eddersheim. Von Beginn an entwickelte sich eine temporeiche Partie, in der der FC Schwalbach gegen einen kompakt stehenden Gegner mehr Spielanteile hatte. Die größte Chance zur Führung hatten jedoch die Gäste aus Eddersheim. In der 35. Minute lief Niklas Zörb nach schönem Zuspiel von Rene Seckinger alleine auf das gegnerische Gehäuse zu, scheiterte jedoch am starken Schwalbacher Torhüter Tillmann Winkler. So ging es mit einem 0-0 in die Halbzeitpause. Kurz nach der Halbzeit erzielte Andre Zonka aus abseitsverdächtiger Position den spielentscheidenden Treffer. Die Eddersheimer hatten in der Folge Zeit noch einige gute Möglichkeiten zum Ausgleich. Vor allem der Schuss von Tiziano Memoli verpasste nur knapp das Ziel. Somit blieb es beim 1-0 Sieg für den FC Schwalbach, der nun im Finale am 09.11.2011 auf Germania Schwanheim trifft.

FC Schwalbach – FC Eddersheim  1:0  (0:0)

FC Schwalbach: Tillmann Winkler, Kenneth Samaan, Dane Krekovic, Nikolas Sianavas, Christian Seehöfer, Anselm Dreker, Lukas Geulen, Hans-Peter Görlinger, Alper Özdemir, Ismail Büyükyarma, André Zonka (Francesco Cosenza, Kevin Buch, Asmir Gudzevic, Thomas Bauermeister)

FC Eddersheim: Dominik Lange, Robin Sperjak, Tiziano Memoli, Tobias Fischer, Marius Hilbert, Andre Pereira, Alexander Müller, Oualid Asbai, Niklas Zörb, Rene Seckinger, Marius Antinac  (Ashkan Asadian, Lukas Bartsch, Alessandro Taranto, Tim Neumann)

Tore: 1:0 Andre Zonka (47.)

Ein Kommentar für “A-Jugend Kreispokal Halbfinale: Andre Zonka schießt Schwalbach ins Finale”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)