A-Jugend Kreisliga: JSG Kriftel/Lorsbach – Mit Derbysieg zum Spitzenreiter

Am Wochenende fand der letzte Spieltag vor der Winterpause statt. Die JSG Kriftel/Lorsbach wollte mit einem Heimsieg die bislang gute Saison krönen. Zu dieser Partie erreichte den Mittelkreis folgender Spielbericht.

JSG Kriftel/Lorsbach – SV Hofheim 6:0 (4:0)

Ein Souveräner Auftritt der JSG beim Heimspiel gegen die Gäste aus Hofheim. Entgegen der Berichterstattung, des Mittelkreis, wurde das Spiel auf dem Kunstrasen in Lorsbach ausgetragen und bereits nach 40 Sekunden schickte M. La Quatra, A. Scholz auf die Reise, der sich in einem beeindruckenden Laufduell gegen die Hofheimer Abwehr durchsetzte und aus spitzem Winkel zum 1:0 traf. Wider erwartend spielten die Hofheimer offensiv auf, doch das kompakte Stellungsspiel der JSG ließ wenig Raum um zum Abschluss zu kommen. Die JSG blockte jeden Ansturm ab und konterte auf heimischen Platz. A. Scholz konnte aus seinen 5-6 guten Chancen immerhin gleich 4x ein Torerfolg verzeichnen. Immer wieder gelang es der JSG gefährlich vor das Tor der Gäste aufzuspielen und S. Negash verpasste es zwei riesen Möglichkeiten erfolgreich unterzubringen. Die Hofheimer selbst hatten bis auf einige Standards nur einen einzigen gefährlich Schuss auf´s Tor und stellte damit Torwart T. Rustler auf die Probe, der mit einer klasse Parade dagegen hielt.

In der zweiten Hälfte schienen die Hofheimer nun nicht mehr ganz so optimistisch. Die Angriffe wurden bereits im  Mittelfeld abgefangen und die Kräfte ließen deutlich nach. Die JSG konnte freier aufspielen und kombinierten schnell. Es wurden sehenswerte Ballwechsel gespielt mit viel Zug nach vorne und etlichen guten Möglichkeiten, die der Hofheimer Torhüter aber gut abfangen konnte. Erst in der Schlussphase gelang es S. Negash nach Auflage von P. Sanmartin zum 5:0 zu erhöhen. Und P. Sanmartin war es dann auch, der nach einer Auflage von Y. Schmitt, in der Schlussminute aus knapp 18 Metern zum Endstand traf.

In einer insgesamt fairen Partie, ist es leider bedauerlich, dass sich der Hofheimer Spieler D. Eberth, gleich in der Anfangsphase schwer verletzte. Aus Seiten der JSG Kriftel/Lorsbach wünschen wir dem Spieler, Gute Besserung und ein schnelle Genesung. Des Weiteren wünschen wir allen Akteuren, Verantwortlichen, Helfer und Betreuern  der A-Jugend Kreisliga Main- Taunus eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für die JSG Kriftel/Lorsbach spielten: T. Rustler, A. Sorg, A. Affing, M. Sahiner, A. Schmitt, Ph. Stratmann, P. Sanmartin, St. Liegmann, M. La Quatra, A. Scholz, S. Negash, M, Silvestri, K. Vischer, Y. Schmitt, Sh. Kamal.

Schiedsrichter: Mathias Lapp

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)