A-Jugend Kreisliga: Die SG Bremthal verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause

Am Samstag fand der letzte Spieltag vor der Winterpause statt. Zu Gast bei der JSG Bad Soden/Sulzbach wollte die SG Bremthal nochmal einen Dreier holen. Zu diesem Spiel erreichte den Mittelkreis folgender Bericht.

JSG Bad Soden/Sulzbach – SG Bremthal  3:6 (0:4)

Im letzten Punktspiel des Jahres spielte die SG Bremthal gegen die SG Bad Soden. Nach 4 Minuten ging die Mannschaft der SG Bremthal durch ein Freistoßtor von Tobias Thoma mit 1:0 in Führung. Lukas Glöckner erhöhte in der 22. Min nach Vorarbeit von Tobias Thoma und in der 32.Min. nach Flanke von Jannik Frank mit einem Doppelpack auf 3:0 Toren. In der 35. Min traf Tobias Thoma mit seinem zweiten Treffer zum 4:0 Pausenstand. Als Jonny Drar in der 50.Min einen Foulelfmeter zum 5:0 verwandelte, schien das Spiel gelaufen zu sein. Doch eine unerklärliche Schläfrigkeit der SG Bremthal Abwehr ermöglichte von der 60 Min. an, Bad Soden 3 Tore innerhalb von 10. Min. Als Lukas Eicke nach einem schön vorgetragenen Konter auf 6:3 erhöhte, war das Spiel endgültig gelaufen. Ein Sonderlob verdiente sich Tobias Kreuter mit seinem unermüdlichen Einsatz und gutem Spielverständnis.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)