A-Jugend Kreisliga: Die SG Bremthal schlägt den SV Flörsheim

Am Samstag spielte die SG Bremthal gegen den SV Flörsheim. Für die Bremthaler Jungs zählte nur ein Sieg, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren. Zu diesem Spiel erreichte den Mittelkreis folgender Spielbericht.

Mit einem nie gefährdeten 1:0 Sieg gegen den SV09 Flörsheim, festigte die A-Jugend der SG Bremthal ihren dritten Tabellenplatz.
Von Anfang an wurde der Gegner aus Flörsheim unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen, so ergaben sich sehr viele Chancen, die nicht genutzt wurden. In der 30. Minute erlöste Sekan Utus mit seinem Treffer zum 1:0 die Bremthaler Anhänger. Auch in der zweiten Halbzeit ergaben sich noch genug Möglichkeiten das Ergebnis zu verbessern, doch auch die besten Chancen wurden vergeben. Die Gäste aus Flörsheim, kamen zu keiner echten Torchance, dies lag an der guten Defensive um Jan Hamburger, dem sehr Zweikampfstarken Nils Ehrenborg, Laurens Korossy und unseren beiden Sechsern Tim Reischmann und Lukas Klug. Am Samstag geht es zum Spitzenreiter nach Hochheim, hier müssen wir alle Kräfte mobilisieren um den Abstand zu verkürzen.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)