A-Jugend Gruppenliga: Derbe Klatsche für den SV Zeilsheim

Am Wochenende begann die Rückrunde in der Gruppenliga Wiesbaden der A-Junioren. Das Schlusslicht SV Zeilsheim empfing den Tabellenführer FV Biebrich. Ohne einen Hauch eine Chance ging man mit 0:18 unter. Die bislang höchste Niederlage in der Saison. Für den SV Zeilsheim wird es mit nur einem Zähler auf dem Konto und schon 15 Punkte Rückstand aufs rettende Ufer, schwer die Klasse noch zu halten. Im Derby zwischen dem VFB Unterliederbach und dem FC Eddersheim gab es keinen Sieger. Das Spiel endete 1:1. Im anderen Derby an diesem Wochenende, ging die Germania Weilbach als Sieger vom Feld. Im Heimspiel gab es einen 4:1 Erfolg gegen den FC Schwalbach. Eine einfache Aufgabe konnte die Germania Schwanheim glanzlos lösen. Bei der TuS Nordenstadt gewannen die Germanen mit 1:4. Ihr Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, den SV Niedernhausen, verlor der 1.FC Eschborn mit 0:2 und bleibt somit auf einem Abstiegsplatz.

Alle Begegnungen im Überblick:

VFB Unterliederbach – FC Eddersheim  (1:1)

Germania Weilbach – FC Schwalbach  (4:1)

1.FC Eschborn – SV Niedernhausen  (0:2)

SV Zeilsheim – FV Biebrich 02  (0:18)

TuS Nordenstadt – Germania Schwanheim  (1:4)

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)