A-Jugend Gruppenliga: Der VfB Unterliederbach und der FC Eddersheim trennen sich 1:1

Am gestrigen Samstag kam es zum Derby an der Hans-Böckler-Strasse. Der VfB Unterliederbach empfing den FC Eddersheim. Auf dem holprigen Rasen nahm der FC Eddersheim von Beginn an das Heft in die Hand und ging nach 12 Minuten verdient durch Tim Neumann in Führung. Im weiteren Spielverlauf verpasste es der FC Eddersheim jedoch gute Torchancen in eine höhere Führung umzumünzen. So war es in der 41 Minuten Güner Akgoel der per Schlenzer ausgleichen konnte.

In Hälfte zwei verflachte das Spiel immer mehr und keines der beiden Teams konnte die Entscheidung erzwingen. So blieb es bei einer Punkteteilung.

VfB Unterliederbach - FC Eddersheim 1:1 (1:1)

VfB Unterliederbach: Jonas Bolender, Paolo Ianotta, Aleksandar Davidovic, Christian Walter, Furkan Ergül, Ismail Amami, Gefuar Lekici, Zafer Tueysuez, Okan Gündüz, Mohammed Azaoum, Ahmet Altay (Güner Akgoel, Mert Kuzu)

FC Eddersheim: Jan-Martin Gemmer, Robin SperjakMarius Hilbert, Tiziano Memoli, Rene Seckinger, Alexander Müller, Oualid Asbai, Alessandro Taranto, Niklas Zörb, Tim Neumann, Marius Antinac  (Ashkan Asadian, Lukas Bartsch, Dominik Lange)

Schiedsrichter: Thorsten Buschmann

Tore: 0:1 Tim Neumann (12.), 1:1 Güner Akgoel (41.)

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)