Landesliga Nordwest: Heute erstes Heimspiel des SV Erlenbach – der TuS Frammersbach kommt

Der SV Erlenbach trifft am heutigen Mittwochabend in der Landesliga Nordwest auf den TuS Frammersbach. Die Erlenbacher Schützlinge von Trainer Jürgen Baier möchten auch im ersten Heimspiel der Saison die volle Punkteausbeute einfahren und die gute Form aus der Auftaktpartie gegen den SV Pettstadt (1:0 Auswärtssieg) bestätigen. In der Vorbereitung hat sich auf Seiten der Erlenbacher Mannschaft vor allem positiv geäußert, dass sich die vielen Neuzugänge rasch integriert haben und so dem Team ohne lange Eingewöhnungsphase sofort weiterhelfen können. Zudem sind die Leistungsträger aus der abgelaufenen Saison allesamt fit.

Die Gäste aus Frammersbach werden ihrerseits jedoch versuchen, einen Dreier mit nach Hause nehmen zu können. Nach der 0:1 Pleite am 1. Spieltag vor heimischer Kulisse, ist die Elf des neuen Spielertrainers André Mehrlich schon unter leichtem Zugzwang.

Alle Zuschauer im Erlenbacher Waldstadion (Anpiff, heute 18.30 Uhr) dürfen ein spannendes Landesliga-Derby erwarten - beide Vereine kennen sich aus langjähriger, gemeinsamer Klassenzugehörigkeit sehr gut und wissen die Stärken und Schwächen des Gegners einzuschätzen.

Die weiteren Begegnungen in der Landesliga Nordwest, Spieltag 2:

Mittwoch, 25.07.12 - Anpfiff 18:30 Uhr
1. FC Augsfeld - FC Blau-Weiß Leinach
TSV Bergrheinfeld - TSV Neustadt/Aisch
ASV Rimpar - TSV Lengfeld
FVgg Bayern Kitzingen - TSV Karlburg
TG Höchberg - 1. FC Gerolzhofen
FT Schweinfurt - 1. FC Strullendorf
SV Erlenbach - TuS Frammersbach
SV-DJK Unterspiesheim - SV Pettstadt
1. FC Oberhaid - TSV Abtswind

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)