Schlappeseppel-Pokal der Bachgau-Vereine: FC Viktoria Schaafheim holt Titel

Der FC Viktoria Schaafheim (Kreisoberliga Odenwald/Dieburg) hat den 42. Schlappeseppel-Pokal der Bachgau-Vereine gewonnen. Beim Turnier - das in diesem Jahr vom TSV Ringheim veranstaltet wurde - überzeugte die Schaafheimer Mannschaft in fast allen Spielen und holte sich ohne Niederlage den Titel. Im Finale wies man den FC Wenigumstadt in einer recht einseitigen Partie mit 2:0 in die Schranken. Die Tore erzielten hier Simon Kreher und Sebastian Kurz.

Den 3. Platz holte sich der VfR Großostheim mit einem 2:0 Sieg im kleinen Finale gegen den Gastgeber Ringheim.

Den Titel im Elfmeterpokal holte sich die Bezirksliga-Mannschaft des TSV Pflaumheim.

Die Abschlusstabellen nach der Gruppenphase hatten wie folgt ausgesehen:

Gruppe A:
TSV Ringheim 2:1 Tore 5 Punkte
FC Viktoria Schaafheim 4:1 Tore 5 Punkte
TSV Pflaumheim 2:2 Tore 3 Punkte
Spvgg Niedernberg 2:6 Tore 1 Punkt

Gruppe B:
VfR Großostheim 7:6 Tore 6 Punkte
FC Wenigumstadt 6:2 Tore 4 Punkte
FSV Schlierbach 5:5 Tore 4 Punkte
SG Mosbach/Radheim 6:11 Tore 3 Punkte

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)