Kreisliga AB: Serie „Nachgefragt“ – mit Dominik Stürz, Mittelfeldspieler des SV Germania Dettingen

Weiter geht es mit unserer Serie - heute in Ausgabe 8 des "Nachgefragt" - Interviews: Dominik Stürz vom SV Germania Dettingen

Serie "Nachgefragt"

Mittelkreis: Du heißt...?
Dominik Stürz

Mittelkreis: Dein Alter?
Dominik Stürz: 26 Jahre

Mittelkreis: Dein Aktueller Verein und die Spielklasse?
Dominik Stürz: Germania Dettingen in der Kreisliga AB

Mittelkreis: Deine derzeitige Spielposition / bevorzugte Spielposition?
Dominik Stürz: offensives Mittelfeld / hängende Spitze

Mittelkreis: Deine Stärken / Deine Schwächen?
Dominik Stürz: Stärken: sind die Technik & die Übersicht
Schwächen: Verbesserungsmöglichkeiten sehe ich beim Zweikampfverhalten & dem Kopfballspiel

Mittelkreis: Dein Fußballerisches Vorbild und dein Lieblingsverein?
Dominik Stürz: Vorbild in diesem Sinne keines -  es gibt viele geniale Spieler / Verein ist Borussia Mönchengladbach

Mittelkreis: Dein persönliches Ziel & das Ziel mit der Mannschaft für die Rückrunde 2013/2014?
Dominik Stürz: Das Ziel mit der Mannschaft steht an erster Stelle - wir wollen zumindest die Relegation erreichen! Persönlich wünsche ich mir natürlich eine verletzungsfreie und erfolgreiche Rückrunde (es gibt eine interne Wette mit dem Coach, die muss ich gewinnen!)

Mittelkreis: Bitte vervollständige den Satz: Dein Team landet am Ende der Saison auf...
Dominik Stürz: ...dem 2. Tabellenplatz, weil wir ein eingeschworener Haufen sind!

Mittelkreis: Meister in deiner Klasse wird...?
Dominik Stürz: ...wohl der TSV Keilberg - ich hoffe jedoch, dass es bis zum Schluss spannend bleibt und wir da oben mitspielen können

Mittelkreis: Das willst du zum Abschluss noch loswerden...:

Dominik Stürz: ...Aufstieg 2014 - Germania Dettingen hat's gepackt!
PS: Eure Seite ist immer up to date, macht weiter so!

(Bildquelle: privat)

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)