Kreisliga AB: Der TSV Heimbuchenthal fertigt den DJK-TSV Stadtprozelten mit 8:0 ab und bleibt oben dran!

Am gestrigen Mittwoch hat Kreisliga-Aufsteiger TSV Heimbuchenthal seine aktuell starke Form bestätigt und den letztjährigen Vizemeister DJK-TSV Stadtprozelten mit 8:0 geschlagen. Steffen Bachmann steuerte insgesamt 4 Treffer bei, zudem trafen Julian Reis, Fabian Thiel, Christopher Röth und Moritz Kunkel je einmal.

Mit diesem Heimsieg klettert die Mannschaft von Trainer Fabian Thiel auf Rang 4 der Tabelle (10 Punkte) und liegt nur 3 Zähler hinter Tabellenführer BSC Schweinheim. Der von Jürgen Hablawetz gecoachte DJK-TSV Stadtprozelten belegt nach der 2. Saisonniederlage mit 5 Zählern weiterhin Rang 8.

Auch heute findet in der Kreisliga AB eine Partie statt: Um 19 Uhr treffen der TV Wasserlos und der TSV Heimbuchenthal auf dem Sportgelände Hasenheide in Wasserlos aufeinander.

Ein Kommentar für “Kreisliga AB: Der TSV Heimbuchenthal fertigt den DJK-TSV Stadtprozelten mit 8:0 ab und bleibt oben dran!”

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)