Kreisklasse AB 3: „…bei uns ist der Wurm drin“ – Interview mit Kemal Özer (Trainer FV Klingenberg)

Der FV Klingenberg war zu Beginn der Saison als Aufsteiger super gestartet und man konnten schon von der Tabellenspitze träumen. Momentan geht der Trend jedoch nach unten und die Mannschaft muss Punkte gegen den Abstieg sammeln. Der Mittelkreis sprach mit Kemal Özer, Trainer des FVK über die aktuelle Situation.

Mittelkreis: Eure letzte Partie habt auswärts beim SC Freudenberg mit 3:5 verloren. Wie lief dir Partie, was waren die Gründe für die Niederlage?

Kemal Özer: Zur Zeit ist bei uns der Wurm drin. Wir haben sehr stark begonnen, sind auch 1:0 in Führung gegangen. Aber danach durch zwei Standards mit einem 1:2 Rückstand in die Halbzeit reingegangen. Nach der Halbzeit haben wir versucht Druck aufzubauen, aber Freudenberg war clever und hat die Lücken gut ausgenutzt und mit einem Doppelschlag die Partie entschieden.

Mittelkreis: Ihr wart überragend mit 10 Punkten aus 4 Spielen in die Saison gestartet - aktuell wartet ihr jedoch seit 8 Partien auf einen Sieg. Was ist los?

Kemal Özer: Wie schon gesagt, bei uns ist zur Zeit der Wurm drinnen. Ein Sieg würde uns sehr helfen!

Mittelkreis: Hat die Mannschaft nach dem guten Start die Liga auf die leichte Schulter genommen und bekommt man hierfür nun die Quittung oder wie siehst du das?

Kemal Özer: Du triffst den Nagel auf den Kopf. Ich denke, dass meine Mannschaft nun Lehrgeld bezahlt. Die Liga ist halt etwas besser als die A-Klasse. Leider haben wir auch sehr viel Pech bei einigen Spielen gehabt.

Mittelkreis: Gibt es momentan Verletzte oder sind alle Mann an Bord?

Kemal Özer:  Ja, wir haben in letzter Zeit viele verletzte Spieler gehabt. Es sind immer noch zwei wichtige Spieler verletzt.

Mittelkreis: Wie lautet eure Zielsetzung für die restliche Saison? Vorrangig Klassenerhalt oder versucht ihr nochmal, weiter oben mitzumischen?

Kemal Özer: Unser Ziel war schon von Anfang an Klassenerhalt.

Mittelkreis: Bald ist das Wechselfenster wieder offen - wollt ihr euch im Winter verstärken?

Kemal Özer: Ich denke schon, dass wir uns verstärken müssen. Da es nach der Winterpause immer schwieriger ist, Punkte zu holen.

Mittelkreis: Danke Kemal für das Interview!

Ein Kommentar für “Kreisklasse AB 3: „…bei uns ist der Wurm drin“ – Interview mit Kemal Özer (Trainer FV Klingenberg)”

  1. Erwin Häcker

    Ich glaube, dass Klingenberg zu sehr abgehoben ist, und zahlt jetzt Lehrgeld dafür, denn A – Klasse ist keine Kreisklasse…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)