Totopokal Kreis Aschaffenburg: Finale TV Wasserlos – TuS Röllbach steigt am 29.05.14 um 16.00 Uhr

Am bevorstehenden Feiertag (Donnerstag, 29.05.14 um 16 Uhr) findet das Endspiel auf Kreisebene um den Totopokal zwischen dem TV Wasserlos (Meister Kreisklasse AB 1) und dem TuS Röllbach (Bezirksliga Unterfranken West) statt. Die Paarung verspricht ein offenes Finale. Aus Wasserloser Sicht heißt es „Finale dahoam“, da auf dem Sportplatz des TVW gespielt wird. Man darf sich auf ein packendes Finale vor einer würdigen Kulisse freuen!

Die beiden Mannschaften mussten folgende Hürden überwinden:

TV Wasserlos
TSV Sommerkahl: 1:6
SC Geiselbach: 1:2
Rothengrund/Gunzenbach: 3:4
Spvgg Niedernberg: 2:0
FC Kickers Gailbach: 0:2

TuS Röllbach
VfL Mönchberg: 0:2
TSV Amorbach: 0:1
TSV Großheubach: 0:5
FSV Teutonia Obernau: 1:4

Rahmenprogramm für das Totopokal-Finale am 29.05.2014 in Wasserlos

  • Ab 14.30 Uhr Kleinfeldturnier der U-13 Mannschaften von TV Wasserlos, TuS Röllbach und dem Spessartgymnasium Alzenau
  • Filmaufnahmen durch Main-TV
  • Professionelle Moderation
  • Einlaufeskorte-Fahnenträger
  • Anstoß durch Prominente
  • Musikalische Umrahmung durch die Kolpingkapelle Alzenau
  • Interviews mit Experten
  • Verteilung der Fußbälle aus Mitteln der DFL an die erfolgreichen Vereine
  • Auftritt der Cheerleaders vom TV Wasserlos
  • Scheckübergabe von 1000.- € von der Sozialstiftung des BFV an Familie Kosmas
  • Talkrunde mit Promis
  • Siegerehrung durch Kreisspielleiter und Lotto Bayern. Aushändigung der Siegerschecks, Medaillen, Ärmelabzeichen und des Kreispokal

Bisher haben folgende Personen aus dem öffentlichen Leben ihr Kommen zugesagt:
Landrat Dr. Reuter, Landrat Jens Marco Scherf, MdL Peter Winter, MdL Martina Fehlner, Bürgermeister Dr. Legler (Alzenau), 2. Bürgermeister Röllbach Berthold Speth, Bezirksspielleiter Dieter Carl, Svenja Huth (Nationalspielerin)

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)