9. SAFHolland-Cup beim TSV Keilberg – der FC Bayern Alzenau geht als Favorit ins Rennen

Auf dem Sportgelände des TSV Keilberg findet am Wochenende zum neunten Mal der SAFHolland-Cup statt. Neben dem Titelverteidiger FC Bayern Alzenau (Hessenliga) und dem Gastgeber TSV Keilberg (Kreisliga AB) nehmen die Spvgg Hösbach-Bahnhof (Bezirksliga Unterfranken West) und Eintracht Mensengesäß (Kreisklasse AB 1) teil.

Während der TSV Keilberg in der abgelaufenen Saison den Abstieg in die Kreisliga antreten musste, haben die Bahnhöfer in der Bezirksliga einen guten Platz im vorderen Drittel erreicht. Gespannt sein darf man auf die Teilnahme des frisch gebackenen Meisters Eintracht Mensengesäß unter ihrem Spielertrainer und Torschützenkönig Franco Maiolo. Die Favoritenrolle liegt jedoch eindeutig beim Regionalliga-Absteiger und jetzigem Hessenligist FC Bayern Alzenau.

Spielplan für Samstag, 06. Juli 2013:
13.00 Uhr: Spvgg Hösbach-Bahnhof - Eintracht Mensengesäß
14.15 Uhr: TSV Keilberg - FC Bayern Alzenau
15.30 Uhr: Einlagespiel TSV-Junioren
16.00 Uhr: Spiel um Platz 3
17.15 Uhr: Endspiel SAFHolland-Cup und anschließende Siegerehrung

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)