Bayernliga Nord: Der SV Viktoria Aschaffenburg bindet vier Spieler aus der eigenen Jugend

Wie der SV Viktoria Aschaffenburg in einer Pressemitteilung veröffentlichte, bindet der Verein ein Quartett aus der eigenen U19, die vor kurzem die Meisterschaft in der Landesliga Nord errungen hatte. Dabei handelt es sich im Einzelnen um den Stürmer Louis Bayreuther, den Mittelfeldspieler Janosch Jasmann, den Außenverteidiger Mike Kirchner und den Außenstürmer Philipp Kühn. Alle vier werden 2014/2015 für die Viktoria spielen.

Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und U19-Trainer Tuncay Nadaroglu zeigt sich mit der Entwicklung zufrieden: „Die Jungs haben aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen verdientermaßen auf sich aufmerksam gemacht und ich freue mich, dass sie nun die Chance erhalten, sich bei der Viktoria im Herrenbereich zu beweisen.“

Zuvor hatten aus dem letztjährigen Regionalligateam bereits Mannschaftskapitän Simon Schmidt und Youngster Johannes Gerhart (ebenfalls aus der eignen U19) für ein weiteres Jahr beim SVA unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)