Bayernliga Nord: Der SV Alemannia Haibach holt zwei Neue – Niklas Schüßler und Christian Kühn kommen

Bayernligist SV Alemannia Haibach ist nochmals auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat zwei Akteure verpflichtet: Mit Niklas Schüßler konnte ein hochtalentierter Spieler fürs Mittelfeld verpflichtet werden, der flexibel einsetzbar ist. Der 19-jährige war zuletzt in der U19 des Bundesligisten Eintracht Frankfurt aktiv und wurde hier 2010 in der B-Jugend Deutscher Meister. Es ist zu erwarten, dass der Spieler aufgrund seiner guten Ausbildung der "Alemannia" zeitnah weiterhelfen kann.

Die Probleme im Tor der Haibacher Mannschaft - die nach der Verletzung des etatmäßigen Keepers Christos Patsiouras aufgetreten sind - soll die 2. Neuverpflichtung, Christian Kühn, lösen. Der erfahrene Torhüter kommt vom SV Bernbach, wo er seit der Saison 2007/2008 im Kasten gestanden hatte. Es wird sich zeigen, wie schnell sich der 31-jährige an das Bayernliga-Niveau anpassen und der Truppe von Trainer Joachim Hufgard weiterhelfen kann - viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt nicht: Am kommenden Samstag (21.07.12 16:00 Uhr) geht es zum Saisonauftakt zum FC Amberg.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)