A-Klasse AB 5: 8 Tore am Mittwochabend – SV Waldaschaff II und SV Vatan Spor II trennen sich 4:4

Viele Tore sahen alle Zuschauer am heutigen Abend auf dem Sportgelände beim SV Viktoria Waldaschaff: Hier trafen die 2. Mannschaft des SV und der SV Vatan Spor Aschaffenburg II aufeinander. Die spannende Begegnung endete schließlich mit 4:4 - dieses Ergebnis hilft keinem der beiden Teams wirklich weiter:

Die Hausherren aus Waldaschaff haben nun nach diesem Remis 7 Zähler auf dem Konto, was angesichts von 6 absolvierten Begegnungen nicht komplett zufriedenstellend sein dürfte. Zwar hat man bereits 16 Treffer erzielt, jedoch ist man mit 22 Gegentoren neben dem Schlusslicht FC Kleinwallstadt auch die "Schießbude" der Liga. Die A-Klasse AB 5 ist in diesem Jahr qualitativ ordentlich besetzt, obwohl ausschließlich 2. Mannschaften in der Klasse eingegliedert wurden. Jeder kann jeden schlagen - daher können auch die Waldaschaffer mit 2-3 Siegen in Folge direkt wieder ans obere Mittelfeld anschließen!

Auch für die Gäste des SV Vatan Spor II war die Punkteteilung eigentlich zu wenig - man belegt nun mit 5 Punkten aus 5 Begegnungen Rang 9 in der Tabelle. Auch hier ist sicherlich noch Luft nach oben.

Am kommenden Sonntag muss der SV Waldaschaff II zuhause gegen den Tabellenführer TSV Pflaumheim II ran - eine ganz harter Brocken! So können sich die Vorzeichen ändern - in dieser Begegnung ist man sicherlich mit einem Punktgewinn zufrieden.

Die 2. Mannschaft von Vatan Spor kann die Akkus auftanken, man ist spielfrei!

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)