Testspiel: Der 1. FC Eschborn verliert mit 1:3 bei Kickers Offenbach

Im kurzfristig angesetzten Testspiel zwischen Drittligist Kickers Offenbach und dem 1. FC Eschborn zog der Hessenliga-Spitzenreiter zwar den Kürzeren, trotzdem hielt die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz überraschend lange gut mit. Die Eschborner führten durch den Treffer von Can Özer sogar mit 1:0. Erst in der letzten halben Stunde gelangen dem favorisierten OFC noch drei Treffer zum 3:1-Sieg auf dem Kunstrasen am Wiener Ring in Offenbach.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)