Hessenliga: Der 1. FC Eschborn empfängt am Samstag die "Roten" zum Derby

Morgen empfängt der 1. FC Eschborn den Nachbar Rot-Weiss Frankfurt zum Derby in der Hessenliga. Anstoß ist um 15 Uhr auf der Heinrich-Graf-Sportanlage.

Nach dem guten Start mit sieben Punkten aus den ersten drei Partien gehen die Eschborner als klarer Favorit in dieses Nachbarschaftsduell. Die „Roten“ sind die einzige Mannschaft in der Hessenliga, die noch gar keinen Punkt auf ihrem Konto hat. Unterschätzen sollte die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz den Gegner deshalb aber nicht. Wnn die Eschborner an die zuletzt überzeugende Leistung in Jügesheim anknüpfen können, sollte die Hürde Rot-Weiss Frankfurt aber durchaus locker zu nehmen sein. Vielleicht ist mit einem deutlichen Heimsieg sogar die Tabellenführung für den FCE drin…

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)