Eschborn gastiert heute in Jügesheim

Der 1, FC Eschborn muss in der Hessenliga heute (16.30 Uhr) bei der TGM/SV Jügesheim ran. Nach dem 2:2 unter der Woche gegen die U23 von Kickers Offenbach möchte das Team von Trainer Sandro Schwarz nachlegen. Doch Vorsicht ist geboten, der Aufsteiger gilt als besondres heimstark. Am ersten Spieltag bezwang Jügesheim den SV Wehen Wiesbaden II mit 2:0, dann folgte auswärts in Urberach aber eine 0:2-Niederlage. Letztmalig verzichten muss Schwarz auf Top-Stürmer Can Özer, der seine Sperre damit abgesessen hat. Angeschlagen sind weiterhin Pascal Hertlein, Okan Ilkiz und Fnan Tewelde.

Schreibe einen Kommentar

  • (will not be published)