Regionalliga Südwest: Wormatia Worms mit Heimsieg gegen FCK II

Der VfR Wormatia Worms hat eine kleine Heimserie gestartet. Mit dem 1:0 (0:0) gegen die 1. FC Kaiserslautern II siegte die Wormatia zum zweiten Mal hintereinander vor heimischem Publikum. Als einziger Spieler der Partie konnte sich Patrick Wolf (56.) in die Torschützenliste eintragen. Die „Roten Teufel“ verpassten es, den Abstand auf den Tabellendritten FSV Mainz 05 II zu verkürzen und fielen auf den fünften Tabellenplatz zurück.

Schreibe einen Kommentar